Yin Yoga Special mit den Gaiatrees

Yin Yoga & Klang: Ein Yoga-Special zusammen mit den Gaiatrees (live). Am 23. September (Samstag) von 17-19 Uhr.

Leider gibt es keinen freien Platz mehr…

Es ist eine ganz besondere Erfahrung, auf einer erholsamen Yin Yoga Reise von den Gaiatrees musikalisch begleitet zu werden. Diese einfühlsame Musik und die Ruhe des Yin Yoga sind eine zauberhafte Kombination: leise inspirierend, abwechslungsreich und dabei niemals aufdringlich. Ich freu mich sehr, dass Dana & Martin, die beiden supersympathischen Künstler von den Gaiatrees, schon bald Gäste in meinem Yogastudio sind!

„Musik, die einhüllt wie ein warmer Mantel. Der Weltenbaum (Gaiatree) hat das Duo zu seinem Namen inspiriert. Ein stimmiges Bild für Musik, die einerseits in eine zarte, erdende Stille führt und andererseits leicht und beschwingt anmutet.“ (Yoga aktuell) – Hier findet ihr eine Hörprobe.

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger, meditativer und überraschend intensiver Yogastil. Die Yogahaltungen werden bewußt ohne aktive Muskelspannung (passiv) ausgeführt. Dadurch werden tiefere Schichten des Körpers angesprochen. Bindegewebe, Faszien und Organe werden sanft stimuliert. Yin Yoga hat eine stark regenerative und heilsame Wirkung.

Das zweistündige Yin-Yoga-Special richtet sich an alle, mit oder ohne Yogaerfahrung. Yin Yoga ist für viele Menschen einfach zugänglich, da die Übungen sorgfältig erklärt werden und mit den passenden Hilfsmitteln individuell eingerichtet werden können. Die Yogasequenz unterrichte ich, Christina (Bliss Ashtanga Yoga), während Dana und Martin (Gaiatrees) euch mit Livemusik verzaubern. Wir freuen uns auf euch!

Die Teilnahme an unserem Yin-Special mit Livemusik der Gaiatrees kostet 40 €. Wir haben für ca. 20 Personen ausreichend Raum & Hilfsmittel (Yogamatten, Decken, Korkblöcke und große Bolster) im Yogastudio. Bitte meldet rechtzeitig hier an!