Die neuen Lehrer bei Bliss Yoga & Selfcare.

Die neuen Lehrer bei Bliss Yoga & Self Care.

Alicia: Hatha Yoga, Schwangerschaftsyoga und Yoga mit Baby

Alicia Martin unterrichtet Hatha Yoga seit 2004 und hat sich auf Prä- und Postnatal Yoga, Yoga mit Baby und Kinderyoga spezialisiert. Einige ihrer Kurse bei Bliss sind von den Krankenkassen anerkannt.

„Yoga ist für mich eine spirituelle Praxis, die unser Herz und unseren Körper öffnet, Energie und Kreativität aktiviert und unser inneres Licht zum Strahlen bringt. Ich möchte einen sicheren und angenehmen Raum schaffen, in dem du deine Mitte, Kraft und Ruhe finden kannst.“

Claudia: Pilates

Claudia Rolle unterichtet seit vielen Jahren Pilates, Faszientraining und Yoga und hat bereits bei einigen Ausbildungen in diesem Bereich mitgewirkt. Sie ist unter anderem von LuNa Schmidt in Chi Yoga ausgebildet und verwendet gerne Flowtonic-Pads in ihren Pilates Kursen.

„Als ausgebildete Groupfitness- und Pilates-Trainerin bin ich nun schon seit mehr als 20 Jahren als Kursleiterin tätig. Meine Kurse gestalte ich immer interessant, abwechslungsreich und vor allem authentisch. Besonders wichtig ist mir, dass meine Teilnehmer sich gut aufgehoben fühlen, Spaß und Freude beim Training haben (so wie ich selbst auch) und die positiven Effekte des Pilatestrainings spüren und mit in den Alltag nehmen können.“

Robert: athleticflow

Robert Honko ist frischgebackener Yogalehrer (AYA 200) und bringt mit „athleticflow“ frischen Wind in unser Studio. Robert begann Yoga wegen seiner Rückenschmerzen.

„Yoga hat vor einigen Jahren mein Leben buchstäblich verändert. Durch verschiedene Yogapraktiken konnte ich selbst erfahren, wie wohltuend doch Bewegungen sein können. Dies war der Startschuss für mich. Ich absolvierte verschiedene Yogakurse und Workshops und erfüllte mir mit meiner Yogalehrer-Zertifizierung einen großen Traum.“

Sindy: Kinderyoga für 4-7 Jährige

Sindy Fabich ist Heilpädagogin mit 7 jähriger Erfahrung mit Kindern im Alter von 0-7 Jahren und selbst Mama. Seit 2019 arbeitet Sindy mit Yoga, um den Kinder achtsame Wege zu zeigen bei sich anzukommen, abzuschalten und sich spüren zu können. Diese Erfahrungen sind in unserer reizüberfluteten Umwelt sehr rar geworden.

“ Manchmal müssen wir den Blickwinkel ändern, um all das Wunderbare um uns herum zu erkennen.“

Hier geht es zu unserem aktuellen Kursplan und hier findet ihr die Beschreibungen der Kurse.